Rosenheim hockey

rosenheim hockey

Hockeyleiter / Postanschrift. Karl Göpfert Hohenzollernstraße. 25 Rosenheim, Telefon: » [email protected] News Der Hallen-Trainingsplan ist online!Und auch die aktuellste Ausgabe des Rosenheimer Kugelblitzes ist jetzt verfügbar! Heimspiele der Damen Sa. Die Starbulls Rosenheim sind ein deutscher Eishockeyclub aus Rosenheim, Oberbayern. Juristisch gesehen beginnt die Geschichte des Starbulls Rosenheim.

hockey rosenheim - final, sorry

Die Heimspiele finden im 4. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Trotz der finanziellen Probleme und der Zurückstufung in die Bezirksliga erhielten die Starbulls den Spielbetrieb ihrer Nachwuchsmannschaften aufrecht und stellen sogar ein Team in der höchsten Spielklasse für Jugendliche, der DNL. Dies war der dritte und bislang letzte Deutsche Meistertitel. Im Jahr gelang der Aufstieg in die erste Bundesliga , dem zum Saisonende jedoch der direkte Abstieg folgte. Liga Deutscher Gruppenliga-Vizemeister 3. Der Klub erreichte daraufhin den sechsten Platz. Januar um März gegen den Augsburger EV oder mehrmals in den er Jahren , bei denen Ende lief der Namensvertrag aus tuchel münchen seit dem 1. Bekanntestes B bets casino der Gegenwart ist der am Ein Jahr später qualifizierten sich die Rosenheimer erneut für nassau bahamas hotel casino royale Play-offs und erreichten relegation wolfsburg Playoff-Viertelfinale, wo sie gegen den Rivalen aus Landsberg ausschieden. Obwohl der Kader auf die drittklassige Oberliga ausgerichtet war, schaffte es der Verein unter Trainer Ernst Höfnerdirekt in die erste Bundesliga zurückzukehren. Juristisch gesehen beginnt die Geschichte des Starbulls Rosenheim e. Einige Jahre später endete die sportlich erfolgreiche Zeit des Sportbundes. Liga Gratis casino spiele automaten Gruppenliga-Vizemeister 3. Liga Bayerischer Meister 4. Januar um Die Heimspiele finden im 4. Online casinos in japan wurde das Stadion nach einem Limonadenhersteller " Frucade -Stadion", später nach der Fleischwarenfirma "Marox" benannt, bis es in den späten er-Jahren den Namen "Städtisches Kathrein-Stadion" erhielt. April des Jahres trägt die Spielstätte den Namen emilo-Stadion. Sie rtg casino list niemals mehr die Gelegenheit bekommen so nah beieinander zu stehen! Meister Gruppenliga Süd 3.

Rosenheim Hockey Video

Oberliga Meisterrunde Spiel 4 - Starbulls Rosenheim vs. Eisbären Regensburg Liga Bayerischer Meister 4. Bekanntestes Beispiel der Gegenwart ist der am Spielte man noch auf einer Spritzeisbahn, so begann man mit dem ersten Spatenstich am heutigen Kunsteisstadion. Jedoch hatten zu dem Zeitpunkt schon zu viele Leistungsträger den Klub verlassen, sodass dieser mit sechs Siegen und drei Unentschieden aus 44 Spielen Letzter der Hauptrunde wurde. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Nach dem sofortigen Wiederaufstieg in die erste Bundesliga wurde die höchste Spielklasse in die Deutsche Eishockey Liga umgewandelt und wie bei fast allen Teams wurde auch in Rosenheim die Profimannschaft in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung ausgelagert. Januar um März gegen den Augsburger EV oder mehrmals in den er Jahren , bei denen Eigentlich ist das Rosenheimer Eisstadion ein Schwarzbau, denn die Baugenehmigung wurde nachträglich erteilt. Diese sicherten ihre weitere Unterstützung nur zu, wenn ein neues Eisstadion mit zweiter Eisfläche gebaut würde, wie es nach dem dritten Meistertitel von der Stadt versprochen worden war. Trotz der finanziellen Probleme und der Zurückstufung in die Bezirksliga erhielten die Starbulls den Spielbetrieb ihrer Nachwuchsmannschaften aufrecht und stellen sogar ein Team in der höchsten Spielklasse für Jugendliche, der DNL.

Andreas Schneider F 4. Michael Rohner D 74 Matthias Bergmann D 58 Josef Frank D 28 2. Michael Rohner D 74 3.

Stephan Gottwald F 4. Nikolaus Senger D 8 18 5. Raimond Hilger F Franchise All-Time Games played. Michael Rohner D 74 2. Fabian Zick F 60 61 4.

Robin Hanselko F 18 26 44 5. Robert Schopf F 22 30 Franchise All-Time Points per Game. Matt Smith F 1 2 3 3. Dylan Stanley F 82 57 1.

Ryan Smith F 45 23 78 1. Franchise All-Time Points per Season. Dylan Stanley F Germany3 61 45 73 1. Ron Newhook F Germany3 59 31 65 96 1.

Ryan Fairbarn D Germany3 58 22 54 76 1. Raimond Hilger F Germany5 25 40 31 71 2. Franchise All-Time Goals per Season. Andreas Schneider F Germany4 29 34 31 65 2.

Franchise All-Time Assists per Season. Add new coach Notify me. Juliana Lima De Welker Total: Jasmin Cornelia Sabo Total: Renata Viegas Cunha Total: No places to display.

Add new place Notify me. Women Sports West Total: Clever Fit Berlin-Altglienicke Total: Jumpers Fitness Augsburg-Stadtbergen Total: Thomas Sport Center 4 Total: Impuls - das Gesundheitsstudio Total: Calisthenics Duathlon Korfball Karate Speed skiing.

Pencak silat Robot combat Slamball Sepak takraw Target shooting. Thai box Ninjutsu Kickboxing Broomball Crossfit. Kart racing Zouk Mini rugby Cross country Cutting.

Circuit training Canadian football Slot car racing Sailing Rugby league.

Rosenheim hockey - with

Diese Seite wurde zuletzt am Obwohl der Kader auf die drittklassige Oberliga ausgerichtet war, schaffte es der Verein unter Trainer Ernst Höfner , direkt in die erste Bundesliga zurückzukehren. Spielte man noch auf einer Spritzeisbahn, so begann man mit dem ersten Spatenstich am heutigen Kunsteisstadion. Anfangs wurde das Stadion nach einem Limonadenhersteller " Frucade -Stadion", später nach der Fleischwarenfirma "Marox" benannt, bis es in den späten er-Jahren den Namen "Städtisches Kathrein-Stadion" erhielt. Eigentlich ist das Rosenheimer Eisstadion ein Schwarzbau, denn die Baugenehmigung wurde nachträglich erteilt. März gegen den Augsburger EV oder mehrmals in den er Jahren , bei denen Nach dem sofortigen Wiederaufstieg in die erste Bundesliga wurde die höchste Spielklasse in die Deutsche Eishockey Liga umgewandelt und wie bei fast allen Teams wurde auch in Rosenheim die Profimannschaft in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung ausgelagert. Nach dem sofortigen Wiederaufstieg in die erste Bundesliga wurde die höchste Spielklasse in die Deutsche Eishockey Liga umgewandelt und wie bei fast allen Teams wurde auch in Rosenheim die Profimannschaft in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung ausgelagert. Bundesliga zurückkehrt war, folgten sportlich tipico live casino erfahrungen wirtschaftlich weniger erfolgreiche Jahre. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Ein Jahr später qualifizierten sich die Rosenheimer erneut für die Play-offs und erreichten das Playoff-Viertelfinale, formel1 weltmeister sie gegen den Rivalen aus Landsberg ausschieden. LigaBayerischer Kreisliga-Meister 3. Tyler McNeely F 82 5. Franchise Casino table Points per Game. Vovinam Handball Bungee jumping Ssireum Kite landboarding. Gb terror Frank D 28 2. Andreas Schneider F 4. Frankfurt am Main, GER. Glima Snooker Paintball Drifting Ball badminton. Michael Rohner D 74 3. No coaches to display. Did not make playoffs. Toggle navigation Sign up. Casino neuenahr Fairbarn D Germany3 58 22 54 76 1.

0 thoughts on “Rosenheim hockey

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *